Die Mannschaften des TC PTB e.V.

Punktspiele in Region, Bezirk und Verband

2021 treten wir mit sechs Mannschaften an

Team Spielklasse Mannschaftsführer/in Tabelle und Spielplan
Damen 40 Verbandsklasse Gr. 127 Melanie Homburg Link zum TNB
Damen 40 II Bezirksklasse Gr. 145 Beate Ahrens Link zum TNB
Herren 30 Bezirksliga Gr. 368 Boris Breitenstein Link zum TNB
Herren 40 1. Regionsklasse Gr. 515 Dirk Wenderoth Link zum TNB
Herren 50 Bezirksliga Gr. 573 Frank Lienesch Link zum TNB
Herren 50 II 2. Regionsklasse Gr. 622 Erich Müller-Fritzsche Link zum TNB

Herren 70

Aufstieg in die Oberliga

Saisonbericht von Manfred Wolf, Mannschaftsführer der TC PTB Herren 70 2019

Als wir 2018 aus der Oberliga abgestiegen sind, waren wir der Meinung, dass die Bezirksliga die richtige Klasse für uns wäre. Keine Entschuldigungen oder irgendwelche Ausreden. Die Abschlusstabelle hat es deutlich gemacht. Die Oberliga war mit ziemlich starken Clubs vertreten. Aber auch da hatten wir unsere Chancen. Clubs wie Fleestedt, Hude, Bramsche, Celle, Uelzen, Bad Pyrmont, Fallingbostel, Hildesheim waren unsere Gegner 2017/2018 – um nur einige zu nennen. Dennoch war es für uns alle eine tolle Erfahrung, gegen diese Clubs zu spielen.
Nun stand 2019 in der Bezirksliga eine neue Herausforderung für uns an. Mit unserer dünnen Personaldecke durfte allerdings nicht viel schiefgehen. Vorweggenommen gesagt, es ist alles gut gegangen. Mit der Gruppeneinteilung stand für uns fest, auch das wird nicht einfach. Mit MTV Braunschweig, TV Vater Jahn Peine und TC Hildesheim waren starke Mannschaften in unserer Gruppe vertreten. Wir hatten aber nach dem Sieg gegen TC Burgdorf am 1. Spieltag ein gutes Gefühl für die weiteren Spiele. Die nächsten Spiele gegen MTV Braunschweig, TC Bad Lauterberg, MTV Vater Jahn Peine und Hildesheimer TV konnten ebenfalls gewonnen werden. Somit haben wir wie nach 2016 wieder ohne Verlustpunkte (10:0 Punkte) den Aufstieg in die Oberliga geschafft.
Wir wollen noch einmal die Herausforderung annehmen, nächstes Jahr in der Oberliga zu spielen. Wie auch immer es ausgehen wird. Wir haben vier neue Spieler vom VfB Rot-Weiß Braunschweig dazubekommen, die wir für die Mannschaft mit einplanen können.
Ende September spielen wir wieder ein internes Turnier auf unserer Anlage. Mit gemütlichem Beisammensein wollen wir dann die Saison so langsam ausklingen lassen.
Im Winterhalbjahr spielen wir montags und donnerstags in der Tennishalle Veltenhof. Am 12. Dezember treffen wir uns auf dem Weihnachtsmarkt mit anschließender Einkehr in Schadt’s Bierhaus. Am 13. Januar findet unser Winterturnier in der Tennishalle-Veltenhof statt.

Herren 30


Herren 40/50